SV Eichsel in Spiellaune

   

Um weiter oben dabei zu sein ,galt es zu Hause gegen die Reserve des FC
Schönau einen Sieg einzufahren.

Und so entwickelte sich auch ein
Spiel,das fast nur in eine Richtung lief und zwar auf das Tor des FC
Schönau.

Bereits nach 2 Minuten konnte Dennis Baumgartner eine schöne
Kombination mit dem 1:0 abschließen.
Und eine viertel Stunde später war es erneut Dennis Baumgartner der zum
2:0 einschoss.

Durch einen unnötigen Fehler kam der Gast dann zum
Anschlusstreffer und so ging man dann mit der 2:1 Führung in die
Pause.

Nach der Pause zeigte der SV Eichsel herrlichen
Kombinationsfußball und ging in der 51. Minute durch David Stople mit 3:1
in Führung.

Dann war es wiederum Dennis Baumgartner der den Ball zum 4:1
in die Maschen hämmerte.

Als dann in der 75 Minute Philipp Brugger im
Strafraum gefoult wurde,war es Kevin Grunert der den Strafstoß sicher
verwandelte.Und in der 82 Minute war Kevin Grunert mit einem
sehenswerten Schuß nochmal erfolgreich  und es hieß 6:1 für den SV Eichsel.

Auch die zweite Mannschaft konnte in einem abwechslungsreichen Spiel zu
Hause mit 5:4 gegen die Rheinfelder Kickers gewinnen

Bild.Dennis Baumgartner der an diesem Samstag nicht zu halten war.