Schlag auf Schlag mit Derbysieg

   

 Es geht Schlag auf Schlag und nach dem Derbysieg ist vor dem nächsten Heimspiel.

Am gestrigen Mittwoch Abend war unsere 1. Mannschaft zu Gast bei der Reserve des SV Herten. Wie eigentlich in jedem Spiel mit den Hertemern bot sich den Zuschauern von Anfang an ein ausgeglichenes Spiel. Die ersten gut 20. Minuten gehörten allerdings klar den Gastgebern in der Sie eigentlich, durch mehrere hochkarätige Torgelegenheiten, in Führung hätten gehen müssen. Doch mit zunehmender Spieldauer kämpften sich unsere Jungs rein. Das Tor des Tages fiel in der 32. Spielminute. Jonas Rach faste sich aus einem spitzen Winkel ein Herz und donnerte das Leder ins kurze Eck, zwischen Torpfosten und Torhüter. Ein sehenswerter Treffer.
In der zweiten Hälfte versuchten die Gastgeber auf den Ausgleich zu drücken, doch unser Team konnte sich weitgehend von diesem Druck befreien. Somit blieb es beim unterm Strich nicht unverdienten Derbysieg für unsere Jungs.
Dies gefiel auch dem Maskottchen der Hertemer. Sogar so sehr, das es sich gleich mal unser Trikot überstreifte und mit unseren Jungs den Sieg gebührend feierte.
Nun geht es weiter in der Liga.
Am morgigen Freitag Abend eröffnet unsere 2. Mannschaft das Wochenende mit einem Heimspiel gegen die SG Niederhof/Binzgen 3.
Wie in jedem Heimspiel gilt es die 3 Bohnen auf dem Dinkelberg zu behalten.
Der Gegner selbst möchte den zweiten Saisonsieg holen. Demnach wird ein enges Spiel zu sehen sein. Um 19.30 Uhr wird bei uns, in Eichsel, angestoßen!
Die 1. Mannschaft ist dann wieder am Samstag im Einsatz. Zuhause gilt es, den Derbysieg mit weiteren 3. Punkten zu untermauern. Zu Gast ist die Reserve des FC Schönau. Der Gegner ist brandgefährlich. Dies zeigten Sie mit einem eindrucksvollen 5:2 Sieg gegen den aktuellen Tabellenführer aus Farnau.
Am Samstag wird ebenfalls bei uns zuhause um 16.00 Uhr angestoßen!
Viele Infos zu früher Stunde.
Nichts desto trotz freuen wir uns auf euren Besuch und eure Unterstützung!
 
#Derbysieger
#SVE
#AllesGe