Erfolgreiches Wochenende für den SV

   

+++ Reichlich Tore... +++

... sind am Wochenende bei uns auf dem Dinkelberg gefallen!

Ganze 18 Tore in beiden Spielen unserer Aktivmannschaften.
Am Freitag Abend machte unsere 2. Mannschaft den Anfang. Mit 9:2 schickte man die 3. Mannschaft der SG Niederhof/Binzgen nach Hause.

Bis auf zwei Unkonzentriertheiten bei den beiden Gegentoren, zeigten unsere Jungs eine ordentliche Leistung.

Dennis Kuliew brachte unsere Mannschaft früh in Führung. Unmittelbar danach viel der geschenkte Ausgleichstreffer.

Daniel Eichkorn schweißte das Leder mit einem Freistoß, zur erneuten Führung, in die Maschen. Das 3:1 erzielte Nicolas Albiez, das 4:1 und 5:1, mit einem sehenswerten Weitschuss, Stefan Trefzer. Das 6:1 erneut Denis Kuliew. Durch ein Eigentor von Marlon Gerber, verkürzten die Gäste auf 6:2. Fabian Zemp, Sebastian Keßler und Tilman Fuchs erzielten die weiteren Tore zum 9:2 Endstand.
Die 1. Mannschaft begrüßte am Samstag Nachmittag die Reserve des FC Schönau.

Unsere Jungs startet gut in das Spiel. Michael Kibiger brachte unsere „Elf“, Mitte der ersten Halbzeit, in Führung. David Stolpe und Dennis Baumgartner sorgten binnen zwei Minuten mit einem Doppelschlag für das 2:0 und 3:0.

Ein Eigentor eines Schönauers stellte den 4:0 Halbzeitstand her. Etwas schlafmützig kam man dann aus der Kabine. Die Gäste erzielten durch einen Elfmeter das 4:1 und nur 60 Sekunden später das 4:2. Unsere Elf ließ sich nicht beirren und spielte das Spiel danach etwas runter. In der 90. Spielminute erzielte Jonas Häussermann den 5:2 Endstand.
Somit sind beide Mannschaften zu Hause noch ungeschlagen.
Erfreulich ist auch das unsere 1. 2. und 3. Tischtennismannschaft mit einem Sieg in die neue Saison gestartet sind!

Glückwunsch in die Sporthalle!
Ein erfolgreiches und gelungenes Wochenende!
#Es

#Pennywise

#Festung

#Uneinnehmbar

#SVE

#AllesGe