Entscheidung fällt in Schönau

   

 Was war das für eine Druck, der gestern auf den Schultern unserer 1. Mannschaft lastete?!

Die Ausgangslage war extrem anspruchsvoll.

Ein Sieg gegen die 2. Mannschaft des SV Herten war Pflicht. Die Konkurrenz aus Fahrnau hatte ohne angetreten Gegner bereits gewonnen weshalb man nicht auf einen Ausrutscher hoffen konnte. Doch unsere Jungs hielten dem Druck stand und konnten einen hart umkämpften 1:0 Sieg, vor 120 zahlenden Zuschauern, landen.
Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel welches zunächst wenig Spannung bot.

Die Flügelspieler beider Mannschaften wurden nur selten eingesetzt. Zu häufig wurde versucht durch die Mitte zum Erfolg zu finden.

Das Ergebnis: Kaum Torgelegenheiten.

Deshalb ging es in einem ereignisarmen Spiel zurecht mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit erhöhte unsere Mannschaft das Tempo und war die etwas bessere Mannschaft in einem sehr ausgeglichenen und physisch geprägten Spiel. Die Hintermannschaft der Gäste aus der Steinenstraße ließ nur wenig zu.

Dennoch lag das Gefühl in der Luft das ein Treffer alles entscheiden würde. Symbolisch zu dem Spielverlauf viel dieser Treffer dann.
Pascal Oldenburg holte zu einem langen Abschlag aus. Der Ball Sprang in Richtung gegnerisches Tor.

Jonas Rach warf sich mit seiner ganzen Körpergröße dazwischen.

Er sprang zum Ball. Der herausstürmende Torhüter ebenso. Doch Jonas kam zu erst mit dem Kopf an den Ball und bugsierte Ihn somit zur umjubelten Führung ins Netz.

Die letzte Viertelstunde wurde gekämpft, geackert und natürlich konnte man die Anspannung über die komplette Kellermatt spüren.

Doch es brannte nichts mehr an. Unsere Abwehr hielt stand und es blieb beim, unterm Strich, verdienten 1:0 Sieg.
Unsere Jungs knüpfen an die herausragende Heimsaison aus dem Vorjahr an. Zuhause hat unsere Elf keinen einzigen Zähler abgegeben und holte die Maximalausbeute von 39. Punkten in 13 Spielen.
Nun kommt es zum alles entscheidenen Auswärtsspiel in Schönau am nächsten Samstag.

Gewinnt unsere Elf dort, steigt unsere Elf als Meister in die Kreisliga-A auf!

Ein Niederlage würde wohl die Aufstiegs-Relegationsspiele bedeuten.

Dementsprechend geht es um alles!
Aufgrund der Ausgangslage brauchen wir mehr den je eure Unterstützung. In den kommenden Tagen werden wir vermehrt Infos zum Auswärtsspiel bekannt geben.

Dennoch wünschen wir uns das Ihr uns zahlreich nach Schönau begleitet und das wir dort gemeinsam, hoffentlich, die Meisterschaft feiern können.
Alle in Schwarz-Gelb nach Schönau!
Wir danken euch für euren Besuch und eure Unterstützung!
#Derbysieg

#Endspiel

#AllesnachSchönau

#SVE

#mehrdennje

#AllesGe

#fürimmer

#MK9