1.Mannschaft zieht ins Achtelfinale ein

   

 Am gestrigen Sonntag war die 1. Mannschaft in der 2. Runde des Bezirkpokals bei der SpVgg Brennet-Öflingen zu Gast.

Im Duell der beiden A-Ligisten behielt unsere Elf die Oberhand.
Nach einer viertelstündigen Abtast-Phase übernahmen die Gastgeber die Spielkontrolle.
Durch hohes Pressig geriet unser Team immer wieder unter Druck und konnte sich nur durch lange Bälle befreien.
Dennoch hielt unsere Hintermannschaft dem Druck stand. Die Folge war eine ereignisarme 1. Halbzeit.
Im zweiten Spielabschnitt wurden unsere Jungs mutiger.
Das Spiel wurde zunehmend hektischer.
Unmittelbar vor Spielende gab es nach einem Foul an Dennis Baumgartner einen Elfmeter, welcher souverän von Kevin Grunert verwandelt wurde.
Nur zwei Zeigerumdrehungen später erhöhte Jonas Rach auf 0:2. Der Doppelschlag entschied somit das Spiel.
Im Achtelfinale gastiert der FC Hausen bei uns auf dem Dinkelberg. Über die genaue Terminierung werden wir zum gegebenen Zeitpunkt informieren.
Nun liegt der Fokus voll auf den ersten Spieltag. Am kommenden Samstag wird unsere Elf die neue Kreisliga-A Saison zuhause gegen den SV Todtnau eröffnen.
Wir danken allen Fans die uns in Brennet unterstützt haben!
Wir wünschen euch einen guten Wochenstart.
#Achtelfinale
#Pokal
#SVE
#AllesGe
#fürimmer
#MK9