1.Mannschaft unterliegt im Nonnenholz

   

 Etwas verspätet blicken wir aufs vergangene Wochenende zurück.

Nach dem Derbysieg ging es drei Tage später für die 1. Mannschaft ins Nonnenholz zur Reserve des SV Weil.

Genau wie das Wetter, war der Auftritt äußerst bescheiden.
Kaum Laufbereitschaft, mangelhaftes Zweikampfverhalten und viele Fehler im Passspiel formten ein leider schwachen Auftritt. Mit dem 2:0 war man zur Halbzeitpause noch gut bedient obwohl sich denn Gastgebern wenige hochkarätige Chancen boten.
In der 2. Halbzeit spielten unsere Jungs dann besser nach vorne.
Doch unsere Jungs trafen das Tor einfach nicht. Buchstäblich ein gebrauchter Tag.
Symbolisch dafür war das 3:0. Eine eigentliche Flanke der Gastgeber prallte von der Unterkante der Latte ins Netz.
Beim 4:0 wurden unsere Jungs klassisch ausgekontert.
Hochmut kommt vor dem Fall. Nach dem Derbyssieg folgte auswärts ein schwacher Auftritt. Den gilt es am Samstag zuhause zu korrigieren.
Dort gastieren die Sportfreunde aus Schliengen bei uns.
Wir danken euch für eure Unterstützung und wünschen euch eine gute Woche!
#SVE
#AllesGe
#fürimmer
#MK9