Beide Aktivmannschaften erfolgreich

   

 Nach einem erfolgreichen Wochenende melden wir uns an dieser Stelle mit einem kurzen Rückblick auf die Spiele unserer Aktiv Mannschaften zurück.

Die 1. Mannschaft traf in einer Neuauflage vom Pokalspiel nun in der Liga auf den FC Hausen.
Beiden Mannschaften war bewusst was auf Sie zukommen sollte.
Ein tiefer Platz & ein kampfbetontes Spiel.
Die Gäste kamen besser ins Spiel. Ein Eigentor von Jens Hoffmann brachte die Gäste nach nicht einmal zwei Zeigerumdrehungen in Front.
Unser Team hatte die richtige Antwort parat und nur wenige Minuten später konnte Dennis Baumgartner ausgleichen.
Es folgte das erwartet enge Spiel. Es boten sich einige Torgelegenheiten.
Eine dieser wurde nach etwas mehr als 20. Spielminuten von den Gästen zur erneuten Führung genutzt.
Unsere Elf schlug erneut unmittelbar danach zurück. Dennis Baumgartner besorgte nur zwei Minuten später das 2:2.
Bis zur Halbzeit sollten keine Treffer mehr fallen.
Die zweite Hälfte sollte sich extrem spannend entwickeln.
Die Gäste gingen nach 55. Minuten zum dritten Mal in Front.
Es dauerte diesmal etwas mehr als 10. Minuten ehe Alexander Gött erneut den Ausgleich besorgte.
Beide Teams spielten auf Sieg.
Doch der Luckypunch fiel kurz vor Schluss. Der eingewechselte Nicolas Albiez besorgte mit dem 4:3 den umjubelten Siegtreffer für unsere Mannschaft.
Ein Spiel welches nichts für schwache Nerven war. Dennoch zeigte unsere Elf die gewohnte Heimstärke und konnte nach zwei sieglosen Spielen endlich wieder dreifach Punkten.
 
Auf Fupa findet ihr unter folgendem Link eine kleine Bildergalerie:
https://www.fupa.net/spielberichte/sv-eichsel-fc-hausen-iw-8154095.html
 
Am Donnerstag empfängt die 1. Mannschaft den SV Jestetten im Viertelfinale im Rothaus Bezirkspokal.
Gegen den Bezirksligisten möchte unsere Elf für eine Überraschung sorgen und zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ins Halbfinale einziehen.
Die Gäste rangieren in der Bezirksliga Hochrein im Tabellenmittelfeld.
Somit wird das für unsere Elf ein echter Brocken.
Durch die schwierigen Platzverhältnisse bei uns in Eichsel, wird das Spiel ins Europa-Stadion nach Rheinfelden verlegt.
Um 19.00 Uhr wird das Pokalspiel angepfiffen.
Wir zählen auf eure Unterstützung!
 
Die 2. Mannschaft trug Ihr Heimspiel am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz im Europa-Stadion in Rheinfelden aus. Nach der Niederlage in Wallbach beim DTFV Bad-Säckingen wollte unsere Elf gegen die 2. Mannschaft der Spvgg Wehr zurück in die Erfolgsspur.
Christian Zeising brachte unser Team, Mitte der ersten Halbzeit, in Führung. Die Gäste wiederum konnten noch vor dem Pausenpfiff ausgleichen.
In der 2. Halbzeit wurde die Partie hektischer. Es dauerte bis zur 87. Minute ehe Thomas Frech den 2:1 Siegtreffer für unsere Elf besorgte.
Die Gäste konnten die Führung nicht mehr kontern. In der Nachspielt wurden noch zwei Wehrer Spieler des Feldes verwiesen.
Nach der mäßigen Leistung von letzter Woche zeigte unser Team die richtige Reaktion.
Nächsten Samstag tritt das Team von unserem Trainerduo Müller-Häussermann zum Spitzenspiel bei der Reserve des FC Bad-Säckingen an.
Dort gilt es die gute Hinrunde erfolgreich zu beenden.
Wir danken euch für eure Unterstützung und wünschen euch eine gute Woche!
#6PunkteWochenende
#SVE
#AllesGe
#fürimmer
#MK9