Jüngerer F-Jugendjahrgang misst sich mit den Älteren in der Halle

   

 Tapfer geschlagen in einem starken und weitestgehend älteren Starterfeld (F2 / 2012 Jahrgang)

Vergangenen Samstag durfte
ein Teil unseres 2013er Jahrganges erste Turnierluft schnuppern.
Das Team (ergänzt mit 4 2012er Spielern) hat sich durch überdurchschnittliche Laufbereitschaft und keinerlei Angst vor den "Großen" ausgezeichnet.

Zwar wurden 5 Spiele verloren (3 davon ziemlich knapp). Allerdings konnten unsere Jungs im letzten Spiel noch ein Unentschieden erzielen. Ein Highlight war definitiv Spiel Nr.5 gegen den späteren Turniersieger. Vor dem Spiel stand auf den Zuschauerrängen das Ergebnis eigentlich schon fest.
ABER mit viel Herz haben unsere Jungs dem Gegner zumindest bis zur 6. Minute den Schneid abgekauft und gingen mit 3:0 in Führung. Dass das Spiel in den letzten 3 Minuten doch noch verloren wurde war Nebensache. Trainer Pierre Müller und die Eichsler Fans waren sichtlich stolz.

Am Ende wurde sogar unser Torwart Samu Hohler noch zum besten Torwart des Turnier ausgezeichnet.⚽️