Saisonziel knapp verfehlt aber sicher die beste Kameradschaft und die besten Fans in dieser Saison

   

Nach dem Unentschieden zuhause gegen Grenzach musste man in Inzlingen gewinnen.

Aber die Spieler konnten nicht das umsetzen was der Trainer vorgab und so verlor man im Grunde verdient gegen Inzlingen mit 2:0.

Doch zeigte sich schon im nächsten Training das alle eigentlich bis zum Schluss ihr Bestes geben wollen und so war dann auch ein Sieg gegen  Karsau 2 Pflicht.

Obwohl der Trainer wieder umstellen musste,zeigten alle,das sie zu Recht zum Kader der ersten Mannschaft gehören.

Auf dem tollen Platz in Karsau war es Kai Karau der das 1:0 erzeilte.Eigentlich hatte man das Spiel im Griff aber durch einen Elfmeter hätte die Heimmanschaft den Ausgleich erzielen können.Doch der Torerfolg blieb aus.

In der zweiten Halbzeit spilelte der SVE clever vergab allerdings einige Torgelegenheiten doch Andreas Brugger machte mit seinem Hattrick den 4:0 Auswärtssieg perfekt.

 

Am Vatertag bewirtet der SV Eichsel ab 11:00 Uhr seine Gäste und um 16:00 findet ein Fußballspiel der Alten Herren gegen Antill Mulhouse statt.Der SV Eichsel würde sich über zahlreiche Gäste freuen.