1. Mannschaft

   

Unglückliche Niederlage im Abstiegskampf

 Bei idealen äußeren Bedingungen ,aber holprigen Platzverhältnissen,

 

Derbystimmung erst in der zweiten Spielhälfte

Die Stadt hatte den Platz in ein ordentliches Spielfeld verwandelt,

Zwei unnötige Niederlagen bedeuten ,das man im Tabellenkeller angekommen ist.

Beim Nachholspiel auswärts gegen Weil 3 war der SV Eichsel über 90 Minuten die klar besser Mannschaft und hätte sogar durch einen Elfmeter in Führung gehen können,doch diese gute Gelegenheit wurde vergeben.

Kai Karau trifft doppelt beim Auswärtssieg

In Fahrnau trafen zwei Mannschaften aufeinander ,die sich vorher nicht kannten

Eichsels höchste Kreisliga A Niederlage

Auf dem neuen Kunstrasenplatz spielte vor allem in der ersten Spielehälfte nur eine Mannschaft Fußball

und das waren die Gastgeber.

Eichsel zum ersten Mal ohne Torerfolg

Dies war dann auch der ausschlaggebende Punkt  für die Niederlage,

Sieg in letzter Minute verspielt

Auf dem Kunstrasenplatz in Todnau standen sich die zwei Tabellennachbarn gegenüber

Beide Aktivmannschaften nicht ganz zufrieden, im Gegensatz zu den Alten Herren

Am Donnerstagabend empfing die zweite Mannschaft zu Hause die Reserve
des FC Säckingen

Spielausgang blieb bis zum Schlusspfiff spannend

Auf dem großen Rasenplatz war der SV Schopfheim vor allem in den ersten
20 Spielminuten klar spielbestimmendend

Niederlage in der letzten Spielminute

Bei idealem Fußballwetter und hervorragenden Platzverhältnissen

Inhalt abgleichen